Neues Spielzeug für neue Kindertagesstätte in Reken

VR-Bank spendet 1.000 Euro

15.09.2015

Reken. Fünf Klassenräume in der Overbergschule Reken stehen seit Anfang September der Kindertagesstätte St. Heinrich zur Verfügung. Da die auslaufende Hauptschule weniger und die Kindertagesstätte mehr Platz benötigt, können dort nun ca. 50 Jungen und Mädchen des Kindergartens St. Heinrich einziehen. Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr wurden die ehemaligen Klassenräume der Overbergschule zu einem hellen und freundlichen Kindergarten fertig gestellt.

Damit die Kinder auch im Außenbereich nach Lust und Laune toben können, spendete die VR-Bank Westmünsterland 1.000 Euro € für neues Spielzeug. Christina Wansing von der Rekener Filiale ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit den Kindern Laufräder, Schubkarren, Zubehör für den Sandkasten, Bagger und vieles mehr auszupacken und in Augenschein zu nehmen. Die Freude der Kleinsten war natürlich riesengroßhaben und das neue Spielzeug gleich ausprobiert.

Spende für Kindergarten St. Heinrich Reken
Freude über neues Spielzeug bei den Kindern der Kindertagesstätte St. Heinrich, das Christina Wansing (hinten rechts) von der VR-Bank in Reken zur Eröffnung überreichte.