VR-Bank übergibt 500 Euro für Ferienlager der Kirchengemeinde St. Nikolaus

Dank an unzählige Helfer für großes ehrenamtliches Engagement

03.07.2015

Rosendahl-Holtwick. Am vorletzten Wochenende war es soweit: 73 Kinder, 13 Betreuer und drei Kochfrauen starteten ins Ferienlager der Kirchengemeinde St. Nikolaus Holtwick nach Bülkau bei Cuxhaven. Als Anerkennung des großen ehrenamtlichen Engagements überreichte die VR-Bank Westmünsterland an die Lagerleitung einen symbolischen Scheck über 500 Euro.

Filialleiter Thorsten Dinkler dankte dabei ausdrücklich den unzähligen Helfern. „Sie haben sich teilweise schon seit vielen Jahren den Ferienfreizeiten verschrieben und verbringen unzählige Stunden mit deren Vorbereitung und opfern einen Teil des eigenen Urlaubs, um Kindern unvergessliche Ferienerlebnisse zu ermöglichen – dafür kann man nicht genug danken.“ Er wünschte allen Lagerteilnehmern 14 erlebnisreiche, unvergessliche Abenteuertage.

Spende für Ferienlager St. Nikolaus Holtwick
Freude bei der Spendenübergabe der VR-Bank in Holtwick durch Filialleiter Thorsten Dinkler bei (v.l.) Jan Wilde, Max Niehoff, Angela Han, Luisa Kloster und Lars Kramer (Lagerleitung).