Gewinnsparglück in Stadtlohn

5.000 Euro-Hauptgewinn an Guido Wewers

13.02.2015

Stadtlohn. „Ich dachte erst, es ist ein Scherz“, so die erste Reaktion des glücklichen Gewinners auf die telefonische Benachrichtigung seiner VR-Bank Westmünsterland: Über einen Hauptgewinn in Höhe von 5.000 Euro im Rahmen der Gewinnspar-Monatsziehung Februar darf sich Guido Wewers, Kunde der VR-Bank in Stadtlohn, freuen. Strahlend nahm der 36-Jährige jetzt die Gratulation seines Beraters Norbert Wansing entgegen. Dazu gab es noch einen Blumenstrauß für Wewers Ehefrau Daniela.
„Hier hat sich der monatliche Einsatz von fünf Euro auf jeden Fall gelohnt“, freute sich das Ehepaar, das mit ihrer Teilnahme am Gewinnsparen der Volksbanken nicht nur ihre monatliche Gewinnchance wahrnimmt, sondern nebenbei auch wichtige Projekte in der Region unterstützt. Gewinnen, Sparen, Helfen lautet der Ansatz des Gewinnsparens - mit Gewinnern auf allen Seiten. Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen in gemeinnützige Projekte und Institutionen. Und auf die Gewinnsparer warten monatlich Preise bis zu 100.000 Euro in bar oder einer von zwei Audi Q5.

Glückwunsch mit Blumenstrauß: Norbert Wansing (l.) gratuliert Guido und Daniela Wewers mit Tochter Mia zum 5.000-Euro-Gewinn