Dr. Kösters referiert beim Dülmener Unternehmerfrühstück

Thema: Zukunft ist nicht vorhersehbar – aber gestaltbar!

Dülmen. Das Unternehmerfrühstück der Stadt Dülmen und der VR-Bank Westmünsterland eG findet wieder in einem besonderen Ambiente statt. Im Schwimmbecken des düb (Nordlandwehr 99, 48249 Dülmen) erwartet die Teilnehmer neben einem kleinen Frühstück Informationen aus Dülmen und der Region. Als Gastreferent wird der Publizist Dr. Winfried Kösters zu den Zukunftsfragen der Gesellschaft sprechen. Passend zur Location informiert Georg Bergmann, Geschäftsführer des Freizeitbades, über das neue düb und die Umbaumaßnahmen. Natürlich wird auch wieder ausreichend Zeit für Gespräche und Netzwerken untereinander sein. Das Unternehmerfrühstück findet am Dienstag, 25. September 2018 um 8:00 Uhr statt. Anmeldungen sind unter www.vrbank-wml.de/duelmen bis zum 21. September 2018 möglich. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass das Platzkontingent begrenzt ist.

Dr. Winfried Kösters: "Zukunft ist weder die Verlängerung der Vergangenheit, noch ist sie nicht möglich, weil man sie sich nicht vorstellen kann. Richten wir gemeinsame den Blick auf die Gestaltbarkeit von Zukünften. Sie sind kein Hexenwerk, sondern auch „nur“ Handwerk."

Dr. Winfried Kösters ist freiberuflicher Journalist und Publizist, Moderator, Trainer und Unternehmensberater aus dem nordrhein-westfälischen Bergheim. Ihm ist es wichtig, zukunftsorientierte und bedeutungsvolle Themen wie Demografie, Umwelt sowie Gesundheit aufzugreifen.