Globaldarlehen

Insgesamt 10 Millionen Euro für Wohneigentümer

Zur Förderung von privaten Wohnbaufinanzierungen stellt die NRW.BANK der VR-Bank Westmünsterland ein Globaldarlehen in Höhe von 10 Millionen Euro zur Verfügung. Selbstnutzer von Wohneigentum haben damit die Möglichkeit, sich die derzeit historisch niedrigen Zinsen dauerhaft für 30 Jahre zu sichern.

Bedingungen für das Globaldarlehen Wohneigentum

Einkommengrenze Privatpersonen (Haushaltsjahreseinkommen)1
 
- Ehepaar
60.000 Euro
- Alleinstehende 30.000 Euro
- zzgl. pro Kind 12.000 Euro
Einsatzbereich  
- Errichtung von Wohneigentum in NRW
privat, selbstgenutzt
- Kauf von Wohneigentum in NRW privat, selbstgenutzt
Darlehen  
- Neu  
- Prolongation
 

1 Summen der positiven Einkünfte, vermindert um die hierauf entfallende Einkommenssteuer sowie Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung

In den Genuss der Förderdarlehen kommen - wie beim Baukindergeld - Bauherren und Käufer von selbstgenutzten Immobilien innerhalb bestimmter Einkommensgrenzen. „Insbesondere unterstützen wir damit junge Familien, die sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen wollen“, erklärt Dr. Wolfgang Baecker, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Westmünsterland: „Der Bau oder Erwerb von selbst genutztem Wohnraum ist zudem ein wichtiger Baustein in der privaten Altersvorsorge.“