Online sicher bezahlen

Infos zu Sicherheit und Einrichtung

Warum sollten Sie sich Gedanken um die Sicherheit beim Online Bezahlen machen?

Reisen, Kleidung, Technik oder Abo-Dienste wie Spotify, Netflix oder das ePaper der lokalen Zeitung: Jede Online Zahlung basiert auf Daten.
Damit die sensiblen Zahlungsdaten sicher übertragen werden und kein Unbefugter zum Beispiel mit Ihrer Kreditkarten-Nummer auf Einkaufstour gehen kann, haben die aktuellen Zahlverfahren per Kreditkarte und paydirekt entsprechende Sicherheitsmaßnahmen eingebaut.

Die VR-Bank Westmünsterland eG bietet Ihnen zwei zeitgemäße Alternativen, um online sicher zu bezahlen:

Kreditkarte mit 3D Secure

sicher online bezahlen mit Kreditkarte

Damit Sie mit der VISA oder MasterCard Ihrer VR-Bank Westmünsterland online sicher bezahlen können, gibt es "3D Secure". Online Zahlungen mit Kredikarte werden bei Händlern in der EU ohne dieses Verfahren künftig nicht mehr möglich sein.

Die Kreditkarten-Nummern und die Prüfziffer sind auf Ihrer Karte aufgebracht und somit potenziell ausspähbar. Daher müssen Sie Ihre Online Bezahlung per Kreditkarte künftig über eine zusätzliche PIN, die Sie auf Ihr Smartphone gesendet bekommen, bestätigen.

Dazu müssen Sie für Ihre Kreditkarte dieses Verfahren noch "aktivieren".

Online Zahlverfahren paydirekt

sicher online zahlen mit paydirekt

Immer mehr Händler bietet als Online Bezahlverfahren auch "paydirekt" an. Dieses Verfahren wurde von den deutschen Banken entwickelt. Es stellt sicher, dass Ihre Daten bei der Online Zahlung nicht ins Ausland gesendet werden, sondern die Daten in Deutschland verbleiben. Im Rahmen des Käuferschutzes können Sie Zahlungen auch reklamieren, wenn zum Beispiel die bestellte Ware nicht ankommt.

Damit Sie das nutzen können, müssen Sie Ihr Girokonto für paydirekt freischalten. Das können Sie direkt im Online-Banking erledigen.